Zubringer Bachgraben – wie weiter?